Home > Corona Maßnahmen

Corona Maßnahmen bei CGM und Aescudata in Deutschland

Das Corona-Virus Sars-CoV-2 breitet sich trotz massiver und rascher Maßnahmen unserer Bundesregierung auch in Deutschland sprunghaft aus. Europa ist im Ausnahmezustand, das Virus bestimmt weite Teile unseres beruflichen und privaten Alltags.

Wir beobachten Klinikpersonal, Ärzte wie Pflegepersonal, im Dauereinsatz - in Arztpraxen, Krankenhäusern, Labors und Sozialeinrichtungen arbeiten derzeit viele am Limit, um die Situation bestmöglich im Sinne der Ihnen anvertrauten Menschen zu meistern.

Um unsere Geschäftspartner und ihre Mitarbeiter in dieser herausfordernden Situation mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln so wirksam wie möglich zu unterstützen, haben wir umfangreiche Maßnahmen eingeleitet:

         Ein Krisenstab der CGM beobachtet permanent die Lage, führt Einschätzungen durch und entwickelt für unterschiedliche Szenarien proaktiv Maßnahmen.

         Wir haben die Voraussetzungen geschaffen, damit sämtliche unserer Mitarbeiter auch im Homeoffice ohne Einschränkungen arbeiten können.

         Die Reisetätigkeiten unserer Mitarbeiter wurden auf das Notwendigste begrenzt und klare Voraussetzungen z.B. für Besuche bei Ihnen festgelegt, unter denen diese stattfinden dürfen.

         Die Verfügbarkeit der IT-Services und -Produkte unseres Unternehmens ist weiterhin zu 100% sichergestellt.

         Alle Ansprechpartner aus unserem Hause sind wie bisher per Tel. und E-Mail für Sie zu erreichen.

         Die CGM hat überdies ihr Produktportfolio auf Technologien untersucht, die in der aktuellen Lage in irgendeiner Weise die Mitarbeiter der Arzt- und Zahnarztpraxen, Krankenhäuser, Apotheken, Labore, Pflegeeinrichtungen etc. unterstützen können. Dies ist zum Beispiel bei CLICKDOC der Fall, wo die CGM entschieden hat, die Videosprechstunde bzw. Videoberatung umgehend kostenlos im Rahmen der Krise zur Verfügung zu stellen.

Das bedeutet für Sie, dass:

a)     Sie uns weiterhin unter den Ihnen bekannten Kommunikationswegen erreichen und wir für  Ihre Fragen wie gewohnt da sind,

b)     unser Support Sie weiterhin aktiv unterstützt – womöglich häufiger als bisher über Remote-Technologien (Fernwartung),

c)      wir gemeinsam die Gefährdung Ihrer Mitarbeiter und Ihrer Patienten so weit wie möglich reduzieren und

d)     wir so gemeinsam einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute. Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Karl Pranzl
Geschäftsführer Aescudata


Hinweis: Unseren Support erreichen Sie unverändert wie folgt: Tel.: 04171-696-115, E-Mail: support@aescudata.de.

 

 

 

 

 

 

12.03.2020
Kostenstelleninventur mit CGM MUSE - einfach & zeitsparend!

Automatisierte Standardabläufe reduzieren Fehlerquellen, wodurch Sie teure und ...

20.02.2020
CGM AMOR und CGM AMOR Mobile Neuheiten Release 16.0

Bei der Entwicklung von neuen Funktionen setzen wir grundsätzlich auf die vielf...

06.09.2019
Schrankverwaltung mit CGM AMOR und CGM MUSE - Einfach vor Ort!

Wissen Sie immer welche Arzneimittel sich im Schrank befinden? Ist Ihnen bekann...

29.08.2019
Einladung zu den AESCUDATA Kundentagen 2019

Wir laden Sie herzlich ein, uns bei den AESCUDATA Kundentagen zu besuchen. Gern...

Ein Unternehmen von